Info

Die gegenüber Eteläranta inmitten des Flusses Kokemäenjoki gelegene Insel Kirjurinluoto ist der Zentralpark von Pori. Er ist sehr beliebt als Freiluftsport- und Erholungsort für Menschen jeden Alters. Außerhalb von Pori kennt man Kirjurinluoto in erster Linie als den Ort der sommerlichen Großveranstaltung Pori Jazz.
Kirjurinluoto
Visit Pori

Im Jahr 1573 gehörte die Insel zu den Naturalien des Stadtnotars, und sie wurde auch Kylän Kriivarinluoto (“Schreiberinsel des Dorfes“) genannt. Später änderte sich der Name zu Kirjurinluoto und die Insel wurde der “Notar“, Kirjuri, der Porianer. Der Ort ist eine sommerliche Oase und ein von den Porianern und Reisenden geliebter Erholungsort, in dem sich sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen wohlfühlen.

Dienstleistungen

In Kirjurinluoto können Sie sich entspannen, aber daneben auch joggen oder schwimmen. Die Kinder können in dem riesigen Pelle-Hermanni-Spielpark toben oder mit den Tretautos in dem Kinderverkehrspark Vinkkari dahinsausen. Dort gibt es eine Discgolf-Bahn sowie die Möglichkeit Minigolf und Petanque zu spielen. Im Winter lassen sich die Porianer in Kirjurinluoto auf Skiern oder auf Schlittschuhen gut gehen.

Sie können Kirjurinluoto vom Stadtzentrum in einigen Minuten zu Fuß erreichen, aber sie können auf die Insel auch bequem mit dem Auto oder Fahrrad fahren. Der Touristenzug Poritar (“Porianerin“) kutschiert die Besucher im Sommer zwischen dem Marktplatz und Kirjurinluoto. Für die Bootsfahrenden ist ein 24h Gästebootshafen da.

Ballung von Events

Kirjurinluoto ist ein beliebter Veranstaltungsort. Hier werden jährlich die Events Pori Jazz und Porispere veranstaltet. Es stehen Festivalgelände von jeder Größe zur Verfügung - von ganz kleinen bis zu Massenveranstaltungen von mehreren Tausend Personen. in Kirjurinluoto befindet sich unter anderem die legendäre Lokki-Bühne sowie die einzigartige Kirjurinluoto Arena - eine Veranstaltungs-Arena für 70 000 Personen. Planen Sie ein Event? Visit Pori will Ihnen helfen.

Tiere und Vögel in Kirjurinluoto

Kirjurinluoto ist für seine Tiere, wie Ziegenkitze, Schafe und Alpakas, sowie die Vögel bekannt. Schon seit über 40 Jahren entzücken die verschiedenen Vogelarten die Besucher von Kirjuri. Im Gehege des Parks wohnen im Sommer der javanesische Pfau sowie der gewöhnliche Pfau mit dem weißen Weibchen, Königs- und Diamantfasanen, verschiedene Hühner sowie Hähne und ein Türkentaubenpärchen. Im Winter bietet die Stadt Pori den Vögeln Schutz in Hanhiluoto.

Das ganze Inselgebiet wird als ein Vogeldelta angesehen. Der Pfau ist die imposanteste Vogelart in Kirjurinluoto. Neben den Gehegevögeln schwimmen Wildvögel in den Teichen des Parks. Unter anderem die Stockenten sind es gewohnt in dem ruhigen Park zu nisten. Im Sommer kann man öfters eine Entenmutter mit Küken auf dem Weg ans Wasser gehen sehen.

Andere Dienstleistungen

Die Sport-Arena in Kirjurinluoto bietet gebührenpflichtige Indoor- und Outdoordienste das ganze Jahr hindurch. In der Sport-Arena kann man Tricks machen, spielen und sich bewegen - Spaß auch beim Regen.
In der Sport-Arena gibt es ein Café, sowie die Minigolfbahnen innen und außen. Das Minigolfgebiet von Kirjurinluoto gilt als das zweitälteste Outdoor-Minigolfgebiet in Finnland, das noch im Betrieb ist.
Im Sommer bieten das Café Viksu, der Eiskiosk, das Sommerrestaurant von Kirjuri sowie der Taavi-Kiosk ihre Dienste in Kirjuri.

Grillplatz

Im Sommer gibt es auch einen Grillplatz am Flussufer in Kirjurinluoto. Im Winter ist der Grillplatz in der Kirjurinluoto Areena im Anschluss an Hiihtomaa, und er ist nach Vereinbarung für Gruppen geöffnet.
Im Sommer wird das Brennholz von der Stadt einmal am Tag zum Grillplatz gebracht. Abends und an Wochenenden lohnt es sich eigenes Brennholz mitzubringen. Der Grillplatz steht immer den Parkbenutzern zur Verfügung.
Es ist ratsam, dass die Gruppen sich im voraus bei dem Kreisgärtner anmelden.

Kontaktdaten (werktags)

Esa Rouvali
Kreisgärtner
esa.rouvali@pori.fi
+358 (0)44 701 1766