Paradies für Freiluftsportler

Die grüne Insel Kirjurinluoto bietet Ruhe und Flucht aus dem Alltag. Trotz der weiten Gartenanlagen, Spielparks, des Badestrands und Naturpfades liegt Kirjurinluoto nicht weit vom Marktplatz - nur fünf Minuten zu Fuß.
Puukuja Kirjurin kesäravintolalle

Visit Pori / Hannu Ikonen

Die gegenüber von Eteläranta, inmitten des Flusses Kokemäenjoki, gelegene Kirjurinluoto ist der Zentralpark von Pori. Er ist sehr beliebt als Freiluftsport- und Erholungsort für Menschen jeden Alters. Außerhalb von Pori kennt man Kirjurinluoto als den sommerlichen Veranstaltungsort für das Mega-Event Pori Jazz. Im Jahr 1573 gehörte die Insel zu den Naturalien des Stadtnotars, und sie wurde auch Kylän kriivarinluoto (“Schreiberinsel des Dorfes“) genannt. Später änderte sich der Name zu Kirjurinluoto und die Insel wurde der “Notar“, Kirjuri, der Porianer. Der Ort ist eine sommerliche Oase und ein von den Porianern und Reisenden geliebter Erholungsort, in dem sich sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen wohlfühlen.

Es gibt genug Aktivitäten für den ganzen Tag

In Kirjurinluoto kennt man keine Langeweile, denn außer den Spaziergängen und dem Jogging kann man schwimmen, sich mit Strandspielen unterhalten, Discgolf oder Minigolf spielen. Die Kinder bleiben auch aktiv in Kirjuri dank des Pelle-Hermanni-Spielparks und des Kinderverkehrsparks Vinkkari.

Die Ausflüge und Picknicks gelingen gut in dem gutgepflegten Gebiet. Im Sommer gibt es auch einen Grillplatz am Flussufer in Kirjurinluoto. Im Winter ist der Grillplatz in der Kirjurinluoto Areena im Anschluss an Hiihtomaa, und er ist für Gruppen nach Vereinbarung geöffnet. Im Sommer wird das Brennholz von der Stadt einmal am Tag zum Grillplatz gebracht, aber abends und zu Wochenenden lohnt es sich eigenes Brennholz mitzubringen. Der Grillplatz steht den Parkbenutzern immer zur Verfügung.

Hanhipuisto

Hanhipuisto ist ein Ausstellungspark für die in der Provinz Satakunta gedeihenden Bäume, Büsche und Zierpflanzen mit ebenfalls selteneren Pflanzenarten und -gattungen. Der Park Hanhipuisto liegt auf der Insel Hanhiluoto in dem wertvollen Deltagebiet des Kokemäenjoki-Flusses. Das Delta können Sie auf der anliegenden Natur-Insel Polsanluoto kennenlernen. Ein Teil der Routen auf Polsanluoto ist mit Gehstegen aufgelegt.

Routen und Pfade

Es gibt natürlich noch viele andere Wanderwege und Naturpfade, und durchs Kombinieren von verschiedenen Routen kann man insgesamt fast 8 km in einem Zug wandern. Wenn Sie sich nicht so sehr herausfordern wollen, keine Angst, denn schon eine kürzere Strecke (1,3 km) wird Ihnen unterwegs viel anbieten.