ALVAR AALTO IN SATAKUNTA

Ahlströmin Ruukit Villa Mairea
Alvar Aalto Satakunnassa Terassitalo
Ahlströmin Ruukit Villa Mairea
Alvar Aalto Satakunnassa Terassitalo

Besichtigen Sie die Aalto-Besuchsziele in Ruukinpuisto in Kauttua und Noormarkku. 

Sehen Sie den Querschnitt des Lebens der Bewohner der Eisenhütten in Räumlichkeiten, die von Alvar Aalto entworfen wurden.

Die Villa Mairea wurde im Eisenhüttengebiet Noormarkku 1939 als modernes Luxusanwesen gebaut. Das Gebäude gilt heute als eines der Spitzenwerke der Architektur des 20. Jahrhunderts. Villa Mairea können Sie mit Vorausbuchung besuchen.

Terassitalo – das Terrassenhaus – ist ein von Alvar Aalto entworfenes funktionalistisches Wohnhaus in Ruukinpuisto von Kauttua/Eura. Es gilt als eines seiner bedeutendsten Werke. Terassitalo wurde 1938 fertiggestellt, und es wurde für die höheren Angestellten der Fabrik von A. Ahlström Oy in Kauttua konzipiert. Eines der Apartments des Hauses dient als Ausstellungsraum, und es ist mit alten Möbeln und Leuchten von Artek eingerichtet. Im Apartment von Terassitalo werden wechselnde Ausstellungen organisiert, und das Mobiliar der Verkaufsausstellung ändert sich gelegentlich.

In der Nähe von Terassitalo liegt die Jokisauna, die als Sauna- und Waschraumgebäude für die Arbeiter gebaut wurde. Die Jokisauna dient den Reisenden heutzutage als Café, Design-Shop, Fest- und Tagungsraum sowie als eine Sauna auf Bestellung. Sie können die Räumlichkeiten von Jokisauna auch für Privatveranstaltungen buchen.

Der Besuch in Kauttua wird durch die Übernachtung in Villa Aalto gekrönt. Sie hat als Wohnheim für Arbeiterinnen der Papierfabrik gedient.